Bestand CH SOZARCH VHTL/FCTA - Gewerkschaft Verkauf Handel Transport Lebensmittel (VHTL), Fédération du commerce, des transports et de l'alimentation (FCTA)

Identifikation

Signatur

CH SOZARCH VHTL/FCTA

Titel

Gewerkschaft Verkauf Handel Transport Lebensmittel (VHTL), Fédération du commerce, des transports et de l'alimentation (FCTA)

Laufzeit

  • 1895 - 2004 (Anlage)

Erschließungsstufe

Bestand

Umfang

60 m (ca. 700 Bde/Kartons)

Kontext

Bestandsgeschichte

Aktenbildner

Gewerkschaft Verkauf Handel Transport Lebensmittel VHTL, entstanden 1915 durch den Zusammenschluss des Verbandes der Lebens- und Genussmittelarbeiter mit dem Handels- und Transportarbeiterverband .--. 1904-2004

Inhalt und innere Ordnung

Inhalt

Das umfangreiche Archiv dokumentiert die Geschichte der Gewerkschaft VHTL und ihrer Vorgängerorganisationen (Verband der Lebens- und Genussmittelarbeiter, Handels- und Transportarbeiterverband, Müllergewerkschaft, Brauergewerkschaft).

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Zugriffs- und Benutzungsbestimmungen

Benutzungsbestimmungen

Zugänglich für alle BenutzerInnen. Ausnahmen: Protokolle der Geschäftsleitung unterliegen einer Sperrfrist von 10 Jahren. Unter Umständen können weitere Dokumente mit Sperrfristen belegt werden. Benutzung erschwert bis Sommer 2006

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Findmittel

Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Archiv SMUV (CH SOZARCH SMUV), Archiv GBI (CH SOZARCH GBI)

Verwandte Beschreibungen

Anmerkung zur Veröffentlichung

J. Müller, Verband der Handels-, Transport- und Lebensmittelarbeiter der Schweiz, 3 vol., Zürich 1951-1963 100 Jahre VHTL 1904-2004, Zürich 2004

Anmerkungen

Anmerkung

Zusammenschluss mit SMUV und GBI zur interprofessionellen Gewerkschaft Unia im Herbst 2004

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Art des Bestands

Zugriffspunkte (Name)

Identifikator "Beschreibung"

Archivcode

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Bereich Zugang

  • Merkliste

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Orte